Projects

Grillen mit Ali und Adnan - Weihnachtsfolge

Es wird weihnachtlich am Grill! In der Spezialfolge dreht sich bei Spitzenkoch Ali Güngörmüş und Schauspieler Adnan Maral dieses Mal alles um das wohl wichtigste Fest Deutschlands: Weihnachten. Zwischen nostalgischen und modernen Adventsbräuchen und Weihnachtstraditionen überlegt sich Ali, wie man Klassiker der Weihnachtsküche neu interpretieren und zeigt wie man einen modernen und sinnlichen Festschmaus auch auf dem Grill zaubern kann. Wie immer kümmert sich Adnan um die Grillzutaten und holt die Produkte direkt beim Erzeuger ab. Mit viel Sorgfalt, Qualität und wie gewohnt sind Regionalität, Tradition, artgerechte Haltung, Umweltbewusstsein und nachhaltige Verarbeitung der Produkte wesentlich. Der Blick und die Vorfreude auf Weihnachten von Ali und Adnan ist heiter, entspannt und inspirierend. Vom Baumschlagen, über fast vergessene Traditionen, bis hin zum besinnlichen Weihnachtssingen, ist bei der Weihnachtsspecial- Sendung von „Grillen mit Ali und Adnan“ alles dabei!

Drehzeit: November 2020
Länge: 45`
Kamera: Jochen Stäblein
Regie: Adnan Maral/Franziska Maral
Schnitt: Jochen Donauer
Redaktion: Helge Freund BR
Produktionsleitung: Alexander Rieth
Produktion: Yalla Productions GmbH
Produzenten: Adnan Maral, Franziska Maral
Drehort: Bayern, Deutschland 2020

Podcast „Stimmen der Arbeitswelt - echte Geschichten von Deutschlands Beschäftigten“

Im Auftrag für das Bundesministerium für Arbeit und Soziales haben wir unsere Podcast-Serie „Stimmen der Arbeit – echte Geschichten von Deutschlands Beschäftigten“ entworfen. Hier geben wir Menschen eine Stimme, denen wir alle in unserem Alltag begegnen, denen wir aber nur selten zuhören. Seien es Produktionshelfer oder Verkäuferinnen, Lieferboten oder Reinigungskräfte. Wer sind diese Menschen? Was haben sie erlebt? Und wie blicken sie auf ihre Arbeit? Gemeinsam mit einigen wunderbaren Kolleginnen und Kollegen aus Film und Fernsehen präsentieren wir euch demnächst bisher ungehörte Geschichten.

Sprecher:
Rosalie Thomass
Thelma Buabeng
Marcus Mittermeier
Adnan Maral
Franziska Maral

Grillen mit Ali und Adnan - 2 Staffeln

Spitzenkoch Ali Güngörmüş gibt Schauspieler Adnan Maral Feinschmeckertipps am Grill. In der erfolgreichen Grillsendung „Grillen mit Ali und Adnan“ kommt alles auf den Grill was ein Grillherz begehrt. Ob Rind oder Geflügel, vom Fisch bis vegetarisch, Hauptsache nachhaltig, regional und von bester Qualität.
Zu Beginn schwingt sich Adnan auf das Fahrrad die Zutaten besorgen und fordert Ali jedes Mal mit neuen Produkten aus Bayern heraus ein leckeres Menü vom Grill zu zaubern.
Beide geben sich der Grillkunst mit Inbrunst hin und mit einer bewundernswerten Leichtigkeit servieren sie leckerstes Essen auf den Teller der Gäste.
Nebenbei liefert Ali dem Grill-Laien Adnan wichtige Tipps, Ratschläge und Antworten auf seine Fragen. So wird wirklich jeder und jede zum Grillmeister.

Alle Folgen sind in der Mediathek vom BR in voller Länge zu sehen

Drehzeit: Sommer 2020
Länge: 30`
Kamera: Jochen Stäblein
Regie: Adnan Maral/Franziska Maral
Schnitt: Sebastian Riezler
Redaktion: Helge Freund BR
Produktionsleitung: Franziska Maral, Alexander Rieth
Produktion: Yalla Productions GmbH
Produzenten: Adnan Maral, Franziska Maral
Drehort: Bayern, Deutschland 2020

Servus, Schwiegersohn!

Toni Freitag (Adnan Maral), ein überintegrierter Türke, der seine Wurzeln und seine Identität hinter sich gelassen glaubt, lebt mit  seiner Frau Anne (Julia Ronstedt) und deren gemeinsamer Tochter Franzi  (Lena Merkel) in einem kleinen, bayrischen Dorf.  Alles könnte für ihn so sorglos weitergehen,  doch  dann bring seine Franzi aus dem Urlaub einen Überraschungsgast mit. Osman (Aram Arami), sympathisch gutaussehender  Surflehrer aus Berlin,  angehender IT-Ler – und Türke.  Was in Tonis Augen eine Gefährdung für sich und seine Integration in Bayern darstellt.  So setzt er alles  daran Franzi und Osman auseinander zu bringen  und merkt gar nicht, dass er so selbst drauf und dran ist alles zu verlieren, was ihm wichtig ist. Die Ernennung zum Schützenkönig, seine Firma und vor allem seine Beziehung zu seiner überaus geliebten Tochter.

Drehstart: 15.10.2018 bis 16.11.2018
Titel: Servus, Schwiegersohn!
Autoren: Mike Viebrock & Enno Reese
Produktionsleiter: Winfried Demuss
Kamera: Diethard Prengel
Regie: Mike Marzuk
Produktion: Yalla Productions GmbH
Redaktion: Stefan Kruppa

Hier Trailer ansehen!

Mit der Erstausstrahlung von “Servus, Schwiegersohn!” am Freitag, den 11.10.19, auf ARD, sind wir total happy. Mit der stolzen Quote von 19,2% waren wir klarer Tagessieger und haben beim jüngeren Publikum sogar sehr starke 11,7% erreicht.

Hier geht es zum Quotenmeter

Süperopa

Rentner Kenan hat’s wahrlich nicht leicht. Mit Sohn Tan liegt er im Dauerclinch, die deutsche Schwiegertochter versteht kein türkisches Wort und Enkel Tobias hat nur seine verrückten Cosplay-Videos im Kopf. Doch als Kenan sich unbemerkt mit genetisch veränderten Viren infiziert, wendet sich das Blatt. Denn plötzlich entwickelt er Superkräfte. Jedes Mal wenn er Ayran trinkt, kann er durch die Luft fliegen, sich an Objekte anhaften und spüren, wenn seine Familie in Not ist.
Der schrullige Opa wird zum SÜPEROPA, der den Ganoven der Stadt den Kampf ansagt.

 

Der Roman von Adnan Maral wurde am 11. März 2019 veröffentlicht, online auf Amazon sowie in den Buchläden. Die erste Lesung fand auf der Leipziger Buchmesse (21. März – 23. März) statt.
Geplant ist ein Kinofilm mit der Romanvorlage von „SüperOpa“.

Release: 11. März 2019
Titel: SüperOpa
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN-10: 373410505

Yalla goes Yalla-Style

Gemeinsam mit seiner liebenswert witzigen Mutter Nezaket Maral redet Schauspieler und Produzent Adnan Maral über Filme, die die Themen „Heimat“, „Wo ist mein Zuhause?“, „Wo fühle ich mich Zuhause“?,“Wo komme ich her?“ mit ganz unterschiedlichen Geschichten widerspiegeln. Nezaket kennt die Filmbranche nur aus Erzählungen ihres Sohnes und natürlich schaut sie treu, auch wenn sie sprachlich nicht alles perfekt versteht, jeden Film und jedes Theaterstück, in dem Adnan mitspielt. Mutter und Sohn diskutieren aus jeweils ihrem Blickwinkel über die Filme und ihre Geschichten – bei einem Chai auf einem Stadt-Balkon. Die Clips werden vor der Ausstrahlung der Filme exklusiv bei Tele 5 (TV & online) gesendet.

 

Drehstart: März 2019
Titel: Yalla-Style
Produktion: Yalla Productions GmbH
Redaktion: Tele 5

Alle YALLA GOES YALLA-STYLE Clips sind hier zu sehen

Zaun an Zaun

Kenan Ataman (Adnan Maral), türkischstämmiger Bauleiter aus München, lebt nach dem Tod seiner Frau zurückgezogen und widmet sich penibel nur noch um Haus und Garten mit blauem Rosarium. Zaun an Zaun mit seiner schludrigen Vermieterin Lissi Weidinger (Esther Schweins), einer Romanautorin mit Schreibblockade, erfährt Kenan von der plötzlich drohenden Zwangsversteigerung des von ihnen bewohnten Doppelhauses! Nach einem Brand in Lissis Haushälfte gewährt er der chaotischen Lissi kurzentschlossen Asyl, und ihm offenbart sich ihr ganzes Dilemma. Kenan setzt nun alle Hebel in Gang, damit Lissi ihre Schreibblockade überwinden kann, um mit dem Honorar für ihren längst überfälligen Roman die Hausversteigerung abzuwenden. Als sich Kenan und Lissi bei der Rettung des Hauses einander annähern, stemmen sich ihre erwachsenen Kinder (Gizem Emre; Aram Arami), Lissis Ex-Mann (Richy Müller) und sogar die Vorsitzende des Rosenzüchtervereins (Juliane Köhler) längst gegen das ungleiche Paar.

Drehzeit: 06.10. bis 28.10.2016
Titel: Zaun an Zaun
Autor: Mike Viebrock & Enno Reese
Regie: Peter Gersina
Kamera: Jochen Stäblein
Produktion: Yalla Productions GmbH
Redaktion: ARD Degeto / Birgit Titze